Schon mal einen Kreuzfahrt-Flug gemacht?

17.10.2016 - Eventideen
Kürzlich hat Edie Rodriguez, CEO von Crystal Cruises, die neusten Designs der Boeing 777 vorgestellt, mit welcher seine Firma ab 2017 gut betuchte Gäste an die schönsten Plätze der Welt fliegen will. 

Das Angebot nennt sich «Aircruising»: Anstatt mit Schiffen werden die Reisegäste hier während 14, 21 oder 28 Tagen mit dem Flugzeug an die Traumdestinationen dieser Welt geflogen. 

Dabei versteht sich von selbst, dass die anspruchsvollen Gäste auf ihrer Reise jederzeit erstklassigen Service geniessen. 

Eine grosszügige Lobby lädt während dem Flug zum Verweilen und Gemeinschaft pflegen ein, ein Michelin Sterne Restaurant sorgt für kulinarische Höhenflüge und ein exklusiver Butlerservice stellt sicher, dass auch über den Wolken keinerlei Wünsche offen bleiben. 

Wer nach dem Dinnieren ein wenig ausspannen möchte, hat jederzeit Zugang zu exklusiven Sitz- und Schlafgelegenheiten. Schliesslich möchte man ja einige tausend Flugmeilen später ausgeruht an der nächsten Traumdestination ankommen. 

Der einzige kleine Haken an den Aircruises von Crystal könnte der Preis sein: Gemäss Recherchen von cntraveler.com werden sich die Kosten für die Aircruises von Crystal auf mindestens 100’000 Dollar pro Reisegast belaufen. 

Bilder: Crystal Cruises


Anmeldung eventmagazin

Melde dich hier fürs eventmagazin an und erhalte jede Woche spannende Artikel rund ums Thema Event bequem per Email:
*Pflichtfelder

Folgende Artikel könnten dich auch noch interessieren:

Der Rote Doppelpfeil «Churchill» | Bild ©SBB Charter
Artikel lesen Churchill, der Rote Doppelpfeil
Der perfekte Heiratsantrag
Artikel lesen Der perfekte Heiratsantrag
Bild: Frank Loeschner
Artikel lesen Mittendrin
Geheimtipp: Indoor Camping in Berlin
Artikel lesen Geheimtipp: Indoor Camping in Berlin

Der Eventplaner: Location, Dienstleister, Erlebnisse und Jobs, einfach suchen und finden