​Frank Marreau, Mr. Xaver Award

18.03.2016 - People
Frank Marreau leitet die Zürcher Niederlassung der MCI Group. Daneben amtet er als OK Präsident des XAVER Awards, welcher alljährlich die besten Eventprojekte der Schweiz auszeichnet.

Frank Marreau, wer bist du, woher kommst du und was hat dich in die Eventbranche geführt?


Frank Marreau: Als gebürtiger Franzose, aufgewachsen in Norddeutschland, lebe ich seit rund 10 Jahren in der Schweiz. Während meines Studiums war ich als «Betreuer Incentives» für Club Med unterwegs und konnte zudem als Moderator auf Messen und Events erste Erfahrungen im Bereich der Livekommunikation sammeln. Dabei hat mich immer wieder die Magie fasziniert, welche durch persönliche Begegnungen zwischen Mensch, Unternehmen und Marken durch Livekommunikation entsteht.
 
Seit 8 Monaten leitest du die Zürcher Niederlassung der MCI Group. Wer ist MCI, was macht Ihr konkret- und was macht euch aus? 
 
Die MCI Group beschäftigt in ihrem weltweiten Netzwerk von über 60 Büros in mehr als 30 Ländern rund 2'000 Mitarbeiter. MCI wurde als Agentur vor knapp 30 Jahren durch Roger Tondeur in Genf gegründet und wird aktuell von seinem Sohn Sebastien geführt.
 
Zusammen mit der Dorier Group und Fair Control, welche ebenfalls zur MCI Gruppe gehören, haben wir die Möglichkeit, unseren Kunden als «One Solution provider» alle Leistungen anzubieten, welche sie für die Aktivierung ihrer Zielgruppen brauchen.
 
Was sind die wichtigsten Zutaten für einen erfolgreichen Businessevent?
 
Das Ziel eines Events in Bezug auf die Teilnehmergruppe muss von Anfang an klar definiert sein und während der konzeptionellen Erarbeitung und Umsetzung der Veranstaltung immer im Auge behalten werden.
 
Ein weiterer Punkt ist, dass die Meinungen der Zielgruppe zum Inhalt des Events im Rahmen der Planungen bspw. durch Think Tanks oder via Social Media Kanälen abgeholt werden. Die Teilnehmer sollten frühestmöglich in den Event eingebunden werden.
 
Die Trends im Eventbereich zeigen deutlich auf, dass man als Besucher eines Anlasses nicht nur konsumieren will, sondern diesen verstärkt mitgestalten möchte.
 
Was sind im Moment die grössten Herausforderungen der Schweizer Live Communication Branche?
 
Eine Herausforderung ist sicherlich die Fokussierung auf das Wesentliche mit zu Hilfenahme von kreativen und emotionalisierenden Ideen beim Event.
 
Weniger ist oft mehr, und die Platzierung von einfachen, aber klaren Botschaften bei der Content-Erstellung sorgen für den gewünschten Erfolg.
 
Zudem müssen sich die Schweizer Player der Livekommunikationsbranche dem immer stärker werdenden internationalen Wettbewerb gegenüberstellen und durch Innovationen und Added Value auszeichnen.
 
Die Branche benötigt aber auch Kunden, die den Mut haben, neue Ideen anzugehen und diese auch zu realisieren.
 
Du bist OK Präsident des Xaver Awards. Was ist das Ziel des Awards und was muss ein Eventprojekt leisten, damit es eine Auszeichnung erhält?
 
Der Xaver Award prämiert die besten Projekte der Livekommunikationsbranche. Als Event dient er zum einen als Networkingplattform, zum anderen sollen Marketingfachleute, Eventmanager und Interessierte sich ein Bild der Leistungsfähigkeit und hohen Qualität innerhalb der Branche machen können.
 
Die Jury, besetzt von unabhängigen nationalen und internationalen Spezialisten unter der Leitung von Matthias Kindler, legt grossen Wert auf Konzeptidee, Umsetzungstreue, roten Faden und klar erkennbaren Mehrwert für die Zielgruppe und schlussendlich für den Kunden.
 
Wichtig ist uns auch, dass nicht die grossen Events mit grossen Budgets automatisch vorne liegen. Wir haben schon in den vergangenen Jahren, seitdem es den Xaver Award gibt, viele Preisträger küren können, die durch Kreativität und einfache Umsetzung überzeugt haben.
 
Ich würde mich freuen, wenn wir am 26. April in der Messe Zürich zur 15. Ausgabe vom Xaver Award einmal mehr innovative Projekte als Sieger feiern können.
 
Frank Marreau, herzlichen Dank für das Gespräch. 
 
Frank Marreau ist 39 jährig und leitet seit 8 Monaten die Zürcher Niederlassung der MCI Group. Daneben ist Marreau im Vorstand des Schweizer Eventverbandes Expo-Event und amtet als OK Präsident des XAVER Awards. Frank Marreau ist verheiratet und Vater einer Tochter.


Anmeldung eventmagazin

Melde dich hier fürs eventmagazin an und erhalte jede Woche spannende Artikel rund ums Thema Event bequem per Email:
*Pflichtfelder

Folgende Artikel könnten dich auch noch interessieren:

Hugo Mauchle: Der Vernetzer
Artikel lesen Hugo Mauchle: Der Vernetzer
André Béchir, unersetzbar
Artikel lesen André Béchir, unersetzbar
«Herausfordernde Projekte reizen mich am meisten»
Artikel lesen «Herausfordernde Projekte reizen mich am meisten»
Andreas Angehrn, Ticketcorner CEO
Artikel lesen Andreas Angehrn, Ticketcorner CEO

Der Eventplaner: Location, Dienstleister, Erlebnisse und Jobs, einfach suchen und finden