Die kleinste Disco der Welt

27.02.2016 - Trends
Ein Grinsen steht auf den Gesichtern derer, die aus der kleinsten Disco der Welt treten. Was mag wohl passiert sein, fragen sich jene, welchen von aussen auf die alte zweckentfremdete Telefonzelle blicken. Musik und Nebel dringen heraus. Können Maschinen glücklich machen? Die «teledisko», ein Produkt aus der Berliner Startup-Szene, kann das!
 
Was in der «teledisko» passiert, bleibt in der «teledisko». Bis auf 4 Fotos und ein Video, sofern das ausgewählt wurde. Über einen Bildschirm und Münzzähler aussen an der Seite der Zelle wird der Discoautomat bedient. Die Tür öffnet sich sobald nach Auswahl des Lieblingsliedes, der entsprechende Betrag eingeworfen wurde.
 
Eine Zeitreise in die 60er Jahre? Mitsingen zu den Backstreet Boys mit seinen besten Freunden wie früher und nochmals Jung fühlen? Von aussen ist die «teledisko» zu. Freiheit auf weniger als einem Quadratmeter.
 
Während des Liedes können die Tänzer per Knopfdruck Diskokugel, Stroboskop, Nebel und andere Lichteffekte bedienen und ihren Trip damit steuern. Die Fotos werden direkt vor Ort ausgedruckt. Das Video wird als Downloadlink per Email verschickt. Jeder Song kostet 2 Euro. Foto und Video als Zusatzoptionen kosten jeweils 2 Euro extra.
 
Mittlerweile sind in Berlin 3 «telediskos» im Einsatz, weitere Exemplare sind im Bau. Die «teledisko silber Edition» ist mobil und kann für Events jeder Art gemietet werden. Während ihrer Europatour 2015 mit Stopps u.a. in London, Wien und Gent wurde in Paris der momentane Rekord von 9 Tänzern in einer «Teledisko» aufgestellt.
 
Unser Fazit: Definitiv eine kreative Idee, auf welche die Welt (fast) gewartet hat, und ein wohltuender Gegentrend zur weitverbreiteten Irrlehre: „bigger is better“ :-)
 
Mehr Infos zur «teledisko» gibt’s hier


Anmeldung eventmagazin

Melde dich hier fürs eventmagazin an und erhalte jede Woche spannende Artikel rund ums Thema Event bequem per Email:
*Pflichtfelder

Folgende Artikel könnten dich auch noch interessieren:

Die Event Expertin empfiehlt: «Koch Coaching» als Teamevent
Artikel lesen Die Event Expertin empfiehlt: «Koch Coaching» als Teamevent
China eröffnet die längste und höchste Glasbrücke der Welt
Artikel lesen China eröffnet die längste und höchste Glasbrücke der Welt
Foodtruck von leschnauz.ch
Artikel lesen Foodtrucks & Fotokabinen: Die Hochzeitstrends 2017
Klassen Cars: Meetingräume für unterwegs, der keine Wünsche offen lassen.
Artikel lesen Luxuriöser Meetingraum auf Rädern

Der Eventplaner: Location, Dienstleister, Erlebnisse und Jobs, einfach suchen und finden